50-jähriges Betriebsjubiläum Malermeister Matthias Jessen

Feier: Teegens Gasthof in Leezen

Der heutige Inhaber, Maler-und Lackierermeister Matthias Jessen, freut sich gemeinsam mit dem Betriebsgründer, Maler-und Lackierermeister Siegfried Jessen und Ihren Ehepartnern und Mitarbeitern über die Vielzahl an Kunden, Geschäftspartnern und Freunden.

In einer kleinen Ausstellung mit Wandtechniken, wie z.B. Betontechnik, Echtrost, oder metallische Spachteltechniken, Designböden in außergewöhnlichen Vintage Look, ausgewählte Tapetenkollektionen von Harald Glööckler, Guido Maria Kretschmer oder Luigi Colani zeigten wir neue Ideen für Ihr Zuhause.

Als Dank für diese Leistung übereichte der Obermeister der Maler- und Lackierer-Innung für den Kreis Segeberg Herr Gerhard Roblick die Urkunde der Handwerkskammer.

Fotos: M. Gripp

Anstelle von Blumen und Geschenken, wurde auf der Feier eine Spendenbox für die Jugendfeuerwehr Seth aufgestellt.

Spende Jugendfeuerwehr Seth

Foto: privat Links: Ilvy Kemmerich ( Jugendfeuerwehr ), Mitte: Jan Kemmerich ( Wehrführer ) Rechts: Matthias Jessen

Die Spendensumme wurde von Firma Matthias Jessen auf 1000 € aufgerundet.

Die Jugendfeuerwehr und der Wehrführer nahmen den Scheck dankend entgegen. Von dem Geld kauft die Jugendfeuerwehr ein großes Igluzelt, welches für Jugendfreizeiten, Ausbildung und Lehrgänge benötigt wird.

 

Pressestimmen:

Malermeisterbetrieb mit Tradition: Matthias Jessen feiert 50-jähriges Bestehen

Basses Blatt, 28.08.2018

Ein halbes Jahrhundert Qualitätshandwerk

Handwerkerschaft Mittelholstein